Seconds
1. Flowers
2. Growing Up
3. Everything
4. Remember
5. Circles
6. Dark Blue
7. Bright Eyes
8. Just Like Rain
 
    http://www.facebook.com/DreamshiftOfficial/

Woher? Wohin? Das sind die Fragen, die es zu beantworten gilt. Im April 2017 wurde Dreamshift durch das erste Album Seconds ins Leben gerufen und widmet sich Themen wie dem Sinn des Lebens und sozialen Missständen.
Der Sound des Solo-Projektes aus Bayern lässt sich als eine Mischung aus eingängigem Post-Rock und atmosphärischem Black Metal beschreiben. Sanfte Melodien die sich zu harten Blastbeatgewittern aufbauen, Schreie die durch großräumige Gitarrenwände brechen und das Ganze mit einem meistens warmen, freundlichen Grundton zeichnen Dreamshift aus. Die Produktion ist klar und druckvoll und vom solo-Künstler in die eigene Hand genommen worden.

Älter werden ohne einen tieferen Sinn darin zu finden und in einen Strudel der Vereinheitlichung gerissen zu werden, nur um nach dem Tod in Vergessenheit zu geraten. Selbstzweifel, innere Konflikte und Sozialkritik. Das sind die Themen, die das Album Seconds in sich vereint. Musikalisch kombinieren die Songs atmosphärischen Black Metal mit eingängigem Post-Rock und Shoegazeelementen. In 6 Songs und 2 Interludes werden durch Seconds Genregrenzen gebrochen, um dem Hörer eine ganz eigene, moderne Art von Black Metal näher zu bringen.


 Click here for English version...
Benachrichtigt mich über neue Konzerte und CDs von Dreamshift!
Name:
E-Mail:
 
  1. Dreamshift: Growing Up
  2. Dreamshift: Flowers
Frank
Im Moment keine Auftritte.