The Withering Path
1. Worlds End
2. Descending Winters
3. Drifting
4. (The final …) Dawn of the Centuries
5. From Time Immemorial
6. Yearning
 
    http://www.undiluteddoom.com

Entstanden sind Undiluted aus dem von Hanzi Herrmann gegründeten Ein-Mann-Projekt, das bereits Mitte 2010 ein Demo mit dem Namen „ Fading Silhouettes Of The Sun“ veröffentlichte. Inzwischen wurde das permanente Line-Up durch Rico Skerra an den Drums und Maxim Walter am Bass komplettiert. Für Live-Performances und zusätzliche Recordings werden Undiluted von versierten Session Musikern unterstützt, so zeichnet z.B. „Key Of The Moment“ und ehemeliges „Orphaned Land“ Member Eden Rabin für die Keyboards verantwortlich!
Undiluted´s Sound steht für geradlinige, eingängige Kompositionen mit dem besonderen Etwas und einfallsreichen Arrangements. Hierfür kombinieren sie druckvolle, treibende Gitarrenriffs, mit düster melancholischen Klängen zu einem völlig eigenständigen, atmosphärischen Sound.
Die im Raum Limburg/Lahn ansässige Doom-Metal Band hat mit „The Withering Path“ nun ihr erstes Full-length-Album veröffentlicht und freut sich darauf ihr Material einem breiten Publikum zu präsentieren.


______________
Ursprünglich als Solo-Projekt gründete Hanzi Herrmann im Herbst 2008 „Undiluted“, um seine musikalischen Ambitionen in Richtung Doom-Metal zu verwirklichen, nachdem er bereits seit Ende der 90er-Jahre in mehreren erfolgreichen Bands im Raum Wiesbaden/Limburg als Gitarrist/Vocalist Erfahrung gesammelt hatte.

Bereits nach kurzer Zeit nahm Hanzi seine Kompositionen in Form eines Demos auf. Hierbei zeichnete er sowohl für die Gitarren und Vocals, als auch für Keyboard und Drumcomputer-Programming verantwortlich. Veröffentlicht wurde das Demo mit dem Titel „Fading Silhouettes of the Sun“ schließlich Mitte 2010 und fand in einschlägigen Kreisen schnell entsprechende Anerkennung.

Ermutigt vom Erfolg des Demos entschloss sich Hanzi zukünftig auf Drumcomputer-Sounds zu verzichten, und begab sich auf die Suche nach einem geeigneten und leibhaftigen Drummer. Dieser wurde kurze Zeit später in Rico Skerra gefunden, der als festes Bandmitglied einstieg und somit das permanente Line-Up des Doom-Duos komplettiert. Für Live-Auftritte und zusätzliche Recordings greifen „Undiluted“ auf Session Musiker zurück, da in der Vergangenheit gemachte Erfahrungen mit anderen Bands/Projekten Hanzi und Rico zu dem Schluß kommen ließen, dass dies dem kreativen Prozess dienlicher sei, um die klaren, unverfälschten, von treibenden, tief gestimmten Gitarren geprägten Kompositionen nicht zu vielen, verfälschenden Einflüssen auszusetzen und kompromisslos auf den Punkt bringen zu können.
Nach intensiver Findungs- und Probephase wurde das bestehende Material vom „Silhouettes“-Demo nochmals komplett überarbeitet und mit neuen Details angereichert, die durch ihre eingängige Melodieführung und komplexe Arrangements bestechen, und so das Portfolio des melancholisch anmutenden Sounds von „Undiluted“ in den Bereich Gothic-Doom-Metal erweitern.

Zur Zeit entsteht das erste Full-lenghth-album in Eigenregie. Hierzu wurde das renommierte „Bazement“ Studio unter Leitung des Produzenten Markus Teske geentert, wo das im heimischen Studio entstandene Material abgemischt und gemastert wird. Dieses Album wird voraussichtlich im Herbst diesen Jahres unter dem Titel „The Withering Path“ erscheinen. Am Bass unterstützt dabei das Multitalent Ralf-Daniel Wirth, der in der Frankfurter Band „Conjuring“ als Lead-Gitarrist virtuos in die Saiten greift.

Für die Keyboards zeichnet „Key Of The Moment“ und ehemeliges „Orphaned Land“ Member, Eden Rabin verantwortlich!
Parallel zu den Arbeiten am Album sind bereits weitere Songs entstanden, die den Einfallsreichtum der Band und ihr abwechslungsreiches Songwriting untermauern und Maxim Walter am Bass komplettiert fortan nun das Line – up von Undiluted als festes Bandmitglied. Live unterstützt Tobias Wolf Undiluted mit seinem virtuosen Spiel an der Leadgitarre.


 Click here for English version...

Benachrichtigt mich über neue Konzerte und CDs von Undiluted!
Name:
E-Mail:
 
  1. Undiluted: Worlds End
  2. Undiluted: Descending Winters
Hanzi Herrmann - Vocals, Gitarre
Rico Skerra - Drums, Percussion, Backing Vocals
Maxim Walter - Bass
Im Moment keine Auftritte.