Fire and Water
1. Now or never
2. Wanted
3. Do what you want
4. Burn out
5. Fire and water
6. United heavy metal
7. I want you
8. Holy
9. Stranded on a sunny beach
10. Under Dragons
11. Damn good times
 
    http://www.wildchampagne.de

New Energy Classic Metal
....................................

WILD CHAMPAGNE
lässt die Korken knallen! Ihr New Energy Rock ist eine Mischung aus treibendem Heavy Metal Sound und melodischem, signifikanten Gesang.

Die Energie in ihren Songs spürt man schon beim 1. Ton. Jeder Rock und Metal Fan kann diesen powervollen Hammer nur lieben, sei es nun live oder auf CD.

Wild Champagne, das ist Musik, Charisma, Performance und nur ein Tropfen reicht, um Euch zu begeistern!!!

--------------------------------


WILD CHAMPAGNE
- klingt ungewöhnlich und macht einen nachdenklich.
Was steckt dahinter?
Eine Band bestehend aus 4 Musikern, die im norddeutschen Wiesmoor heimisch ist.

Die 1991 gegründete Rockband WILD CHAMPAGNE entwickelte schnell ihren eigenen Stil und erhielt ebenso schnell den Ruf für erfrischende, treibende Rockmusik mit ganz persönlicher Marke.
Das Demo “Password Paradise” folgte bald und stieß auf sehr viel Interesse. So war es auch keine Überraschung, dass Wild Champagne noch im gleichen Jahr entdeckt wurden: auf einem ihrer Konzerte von Ulli Wiehagen, der bereits in früheren Zeiten mit Nena, den Scorpions und Extrabreit zusammenarbeitete. Er nahm sie unter seinem Label WVR (Holy Moses, Warpath) unter Vertrag. Das erste Album von Wild Champagne “From now for ever” wurde von SPV 1992 europaweit vertrieben. Daran schloss sich eine erfolgreiche Tournee von `92 bis `93 durch Deutschland und Holland an.
Doch bald darauf trennten sich die Wege von Wild Champagne und der Plattenfirma, aufgrund von Unstimmigkeiten.

1993 produzierte die Band ihr nächstes Album “Wipe off your tears” und übernahm zunächst
eigenständig den Vertrieb und die Werbung für den neuen Silberling. 1994 haben die vier dann mit
Long Island Records den geeigneten Partner gefunden, der das Album ebenfalls in ganz Europa
veröffentlichte. 15 000 Scheiben wurden verkauft und die Songs in vielen Radiostationen von Nord bis Süd gespielt. Der Erfolg und der Bekanntheitsgrad von Wild Champagne wuchs. Mittlerweile wurden beide Scheiben mit Preisen zwischen 20,- und 50,- € auf e-bay versteigert. Eine große Tournee von 1993 bis 1994 führte die Band wieder in die meisten Städte Deutschlands und erneut teilweise nach Holland.
Drei Jahre nach der Veröffentlichung des zweiten Albums nahmen Wild Champagne, eher spaßeshalber, einen Longplayer (“Das ganze Dorf steht Kopf”) mit deutschen Songs unter dem Namen JeLa auf.
Mit Ihrer selbstproduzierten Akustik-CD “The Clown” belegte Wild Champagne bei einem
Kompositionswettbewerb der Musikzeitschrift "Soundcheck" und der Firma Korg - Elektronics im Jahr 1999 den 2. Platz. Daraufhin wurde ihre Komposition (Titelsong) europaweit auf einem CD-Sampler sowie im Internet veröffentlicht.

2003 folgte dann die Veröffentlichung der vierten Wild Champagne-CD mit dem Titel “Heat”. Bandmitglied Jens war jedoch mittlerweile ausgestiegen, da die örtliche Entfernung berufsbedingt zu groß war.

Nach wie vor spielen die Brüder Jens und Lars Fischer aber gemeinsam Unplugged-Gigs, mehr erfahrt Ihr unter: www.lfproject.de bzw. www.wildaccustica.de

2008 - das nächste Wild Champagne-Album ist da! Der Silberling heißt “Time” und jeder Rock- und Metal-Fan wird diesen powervollen und melodischen Hammer lieben!
Wild Champagne - das ist Musik, Charisma, Performance und nur ein Akkord reicht, um Euch zu begeistern!

2009 / 2010 : Die Band ist unter Vertrag bei STF-Records. Das neue Album wurde im Herbst 2009 in den GerNa-Studios produziert und am 08.03.2010 veröffentlicht.

So rock it & keep it hard & keep it heavy!


 Click here for English version...

Benachrichtigt mich über neue Konzerte und CDs von Wild Champagne!
Name:
E-Mail:
 
  1. Wild Champagne: Fire and water
  2. Wild Champagne: Wanted
Frank - drums
Dietmar - bass, backing vocals
Lars - guitar and vocals
Wild Champagne
Run Back
GO!
Im Moment keine Auftritte.