They hate us in New York
1. The Continental Breakfast Club
2. The Disko Inferno
3. Potomac Romance
4. Grafton Street
5. Phantoms
6. They hate us in New York
7. Everything I need to know
8. Yes Yes Yes
9. Supernova
10. Capital Letters are still a Gold Mine
11. Heartbreak Karaoke
12. Let the Good Times Roll
 
    http://www.uberkid.de

Rund zweieinhalb Jahre nach ihrer Gründung legen "Uberkid" aus Berlin und Hannover im Mai 2010 ihr Debüt-Album vor. "They hate us in New York" klingt dabei so authentisch, rotzfrech und frisch, dass es den Vergleich mit den skandinavischen oder amerikanischen Vertretern der Szene nicht scheuen muss. Micha (Bass), Matthis (Gitarre), Florian (Gesang), Christian (Gitarre) und Jens (Drums) präsentieren 12 Indie-Perlen irgendwo zwischen Gitarren-Brett und Billig-Techno, immer eingängig, extrem tanzbar und vor allem eines: erfrischend eigenständig. "Uberkid" sorgen eindeutig für Belebung in der deutschen Musikszene und werden dies mit ihrer CD im Gepäck in den nächsten Monaten auch auf den Bühnen unter Beweis stellen. Die Party kann beginnen!

 Click here for English version...

Benachrichtigt mich über neue Konzerte und CDs von Uberkid!
Name:
E-Mail:
 
  1. Uberkid: The Continental Breakfast Club
  2. Uberkid: Heartbreak Karaoke
Florian (Gesang)
Christian (Gitarre)
Matthis (Gitarre)
Jens (Drums)
Micha (Bass)
Im Moment keine Auftritte.