Towards the Apocalypse
1. Towards The Apocalypse
2. Doomed Chapter I
3. Petrified
4. Bloodrevenge
5. The Truth Is Just Another Lie
6. Serpent Hill
7. Physical Attraction
8. Doomed Chapter II
9. Posttraumatic
10. Tyrant
11. Lack Of Evidence
 
    http://www.myspace.com/resistanceofyield

Resistance of Yield sind fünf Headbanger, die geboren wurden, um zu rocken und die für die Metalmusik leben!
Fühle die treibende Kraft ihres einzigartigen Sounds.
Du wirst von eingängigen Melodien gepaart mit Oldschool Deathmetal vom Feinsten heimgesucht werden.
Es ist unstreitiger denn je, dass das Ende nah ist. Genau davon handelt ihr Debüt „Towards The Apocalypse“.
So lass den Sound der Brutalität dein Herz erobern und sei dir über deine vergeudete Zeit im Klaren.
Denn unsere Zeit ist knapp bemessen, die Apokalypse ist nah !



Wir schreiben das Jahr 2008 … In einem kleinen Örtchen namens Wellesweiler bei Neunkirchen trafen vier Headbanger aufeinander. Man stellte fest, dass alle ein wenig musikalisch begabt und bereit waren zu rocken. Eine neue Band war geboren. Nach langen Recherchen über einen einzigartigen Bandnamen wurde man schließlich fündig. Ein Begriff aus dem Wesen der Technik sollte die Stärke der Band symbolisieren und nach außen tragen. Nun war es an der Zeit, eine zweite Gitarre zu besetzen. Kirill Haag war letztlich der Auserkorene, der die Band im Spätsommer 2009 komplettieren sollte. Stilistisch passte fortan alles zusammen. Das Songwriting ging voran und schnell hatte man ein entsprechendes Set für Live-Gigs beisammen.
Ehe man sich versah war man Teilnehmer an diversen Bandcontests. Da man bis dato unbekannt war, hatte man nichts zu verlieren und brauchte etwas Publicity. Nachdem im Januar 2010 der Bandcontest zu Bexbach gewonnen wurde, folgte ein weiterer Sieg beim Streetworker Bandcontest der Gemeinde Merchweiler. Erstmals fand man sich zwei Tage später im regionalen Teil der Saarbrücker Zeitung wieder.
Nun wollte man auch versuchen an größeren Wettbewerben teilzunehmen und RESISTANCE OF YIELD bewarb sich bei Regioactive für den „BATTLE OF METAL“. Aus 250 Bands wurden die fünf Saarländer von der Regioactive-Redaktion in die Top 30 gewählt. Von nun an musste ein Online-Voting die 10 Finalisten bestimmten, die dann wiederum als Liveacts im Club Ceasar, ausgerechnet in Neunkirchen, gegeneinander antreten sollten. Das Online-Voting endete für RESISTANCE OFYIELD mit einem deutlichen 1. Platz. Und auch beim Finale wählte das Publikum, das die Band während ihres Auftrittes mit fortwährenden „R.O.Y-Rufen“ begleitete, die 5 Thrash-Metaller aufs Siegertreppchen. Man hatte also den letzten freien Slot für das ROCKAREA-FESTIVAL ergattert!
Nachdem man beim RockArea einen gelungenen Festivaleinstand verbuchen konnte, wollte man nun den nächsten Schritt gehen. Die Zeit war gekommen, die geschriebenen Werke aufzunehmen. Nach getaner Studioarbeit suchte man nun einen geeigneten Vetriebs- und Promotionpartner, den man jetzt auch mit dem Indielabel STF-RECORDS gefunden hat.
Voraussichtlich zum Ende des 1. Quartals 2011 soll das Debütalbum, das den Titel „Towards The Apocalypse“ tragen wird, erscheinen. Die 10 Songs der Platte lassen eine düstere und drückende Weltuntergangsstimmung verlauten und sind in “treibende Oldschool“ Death- und Thrashmetalriffs verpackt, die lediglich durch die Gitarrensoli hin und wieder aufgelockert werden. Die Vocals kommen einem düsteren Propheten der Hiobsbotschaften gleich, welche von regelrechten Druminfernos untermalt werden. Man darf auf die Veröffentlichung gespannt sein. So far … Abide by the metal!!!


 Click here for English version...

Benachrichtigt mich über neue Konzerte und CDs von Resistance of Yield!
Name:
E-Mail:
 
  1. Resistance of Yield: Petrified
  2. Resistance of Yield: Doomed Chapter I
• Drums- Christian Mittermüller
• Vocals - Sascha Wack
• Guitar- Kirill Haag
• Guitar- Jonas Grötschel
• Bass guitar- George Santos


Resistance of Yield
Drumsticks Schulz Endorsement
GO!
Resistance of Yield
Petrified
GO!
Im Moment keine Auftritte.