Wounds
1. The Sword
2. Rise Up
3. Conquistadors
4. Seki State
5. Where The Old Gods Sleep
6. Black Shell
7. Dead Cold World
8. Locked In
9. Sentence Divine
 
    http://www.darkmoon.ch

Vier Jahre nach „Apocalyptic Syndrome“ melden sich die schweizer Death Metaller DARKMOON zurück mit
„Wounds“: härter, melodischer und experimenteller als je zuvor.
Mal stampfend groovend, mal rasend, aber stets melodisch fräsen sich die Songs gnadenlos in Eure Gehörgänge.
Die geballte Ladung extremer Emotionen hat einen Namen: DARKMOON.


Darkmoon wurde im Jahre 1997 in der Schweiz gegründet. Mit einem melodischen Bastard aus Death,- Thrash und Blackmetal weiss die Band zu gefallen. Nach der Veröffentlichung von drei Demo-CDs ("Grief" 1998, "Remains" 2000 und "Black Domain" 2003) unterzeichneten sie einen Vertrag bei dem österreichischen Label CCP Records und veröffentlichten im Jahre 2005 das Debütwerk "Of Bitterness and Hate“. Zwei Jahre später folgte das Album „Apocalyptic Syndrome“. Beide Alben wurden im Little Creek Studio in Gelterkinden CH unter der Regie von V.O. Pulver und Frank Winkelmann produziert (u.a. Destruction; Pro – Pain; GURD ).
Beide Veröffentlichungen erhielten in den internationalen Print- und Online-Medien sehr positive Reaktionen und ermöglichten es der Band, etliche Auftritte in der Schweiz und Deutschland mit lokalen Formationen, wie auch mit "grösseren" Bands wie Agathodaimon, Dark Age, Ektomorph, Requiem, Disbelief..... zu spielen. Auch auf Festivals war Darkmoon vertreten: „Walpurgis Metal Days“ in Bayern, „Baden in Blut“ oder den „Metal Days“, dem grössten Metal Festival in der Schweiz
Nun liegt das aktuelles Album „Wounds“ vor, welches darauf wartet, auf breiter Basis der Metalgemeinde zugänglich gemacht zu werden. Wiederum produziert durch V.O.Pulver im Little Creek Studio. „Wounds“ präsentiert die Band gereifter, vielschichtiger und mächtiger; bereit, grössere Abdrücke in der Metallandschaft zu hinterlassen. Das Coverartwork durch Travis Smith (Amorphis; Katatonia) hüllt das Album hochwertig ein und wird durch ein tolles Booklet ergänzt.


 Click here for English version...

Benachrichtigt mich über neue Konzerte und CDs von Darkmoon!
Name:
E-Mail:
 
  1. Darkmoon: The Sword
  2. Darkmoon: Rise Up
Christian Waltert (g)
Gianrichy Giamboi (g)
Laurent Strack (d)
Matthias Borer (v)
Pascal Rechsteiner (b)
Im Moment keine Auftritte.